Dermalfiller

Dermalfiller auf Hyaluronsäure-Basis sind Produkte, die der Behandlung von Falten und der Verschönerung der Gesichtskonturen dienen.

Um der Haut Elastizität und Spannkraft zu verleihen, benötigt sie Feuchtigkeit. Die in der Haut vorkommende Hyaluronsäure spielt hierbei eine entscheidende Rolle.

Durch die Einbringung des Dermalfillers ins Gewebe wird der Haut  Volumen und ihre ursprüngliche Form wiedergegeben. Altersfalten werden geglättet und der Lippenrand geliftet.

Hyaluronsäure-Filler eignen sich hervorragend zur Lippenverschönerung.
Durch die Auffrischung der Konturen wird ein Auslaufen des Lippenstiftes  verhindert, durch das zusätzliche Lippenvolumen erscheint Ihr Mund noch attraktiver.

Kombinationstherapie

Botulinumtoxin Typ A und Hyaluronsäure-Filler lassen sich hervorragend miteinander kombinieren.

Wenn sich Falten schon tief in die Stirn eingegraben haben, empfiehlt es sich, einige Wochen nach der Botox-Behandlung mit einem Filler nachzuarbeiten. Da die mimische Bewegung unterbunden wird, bleibt der Filler exakt an der gewünschten Stelle und verlängert die Wirkung.